Prjektwoche 2015-2.jpgProjektwoche 2015.jpgVorlage Cantor Banner.jpgbanner_panorama.jpgbanner_projektwoche1.jpgbanner_projektwoche2.jpg

Cantorpreisverleihung 2013

„Dem Tüchtigen ist diese Welt nicht stumm.“ (J.W.v.Goethe)

Unter diesem Motto stand die diesjährige Festveranstaltung zur Verleihung des Cantor-Preises am 21.03.2013.

 

Wie immer wurde  die Veranstaltung niveauvoll von der Instrumentalgruppe und dem Chor unseres Gymnasiums umrahmt. Als Gäste konnte Schulleiter OStD Dr. Ulrich Müller den Referenten des Oberbürgermeisters der Stadt Halle, Herrn Oliver Paulsen, die Regionalpersonalleiterin der Dow Olefinverbund GmbH, Frau Serfling, den Vertreter des Landesschulamtes, Herrn Lattermann und den Elternratsvorsitzenden, Herrn Berger begrüßen.

Prof. Dr. Jörg Kirbs, Rektor der Hochschule Merseburg, hielt den Festvortrag zum Thema:

Georg Cantor und die Bedeutung der Mathematik und Naturwissenschaften in der Gesellschaft der Bundesrepublik Deutschland

Engagiert präsentierte er die Probleme, aber auch Erfolge auf naturwissenschaftlichem Gebiet und gab Empfehlungen an die Gesellschaft und alle anwesenden Schüler, die dem Redner interessiert folgten. Ein anschauliches Beispiel für die Akzeptanz und Wertschätzung der Naturwissenschaften in unserer Gesellschaft nannte Prof. Kirbs die deutschen Physik- und Chemienobelpreisträger des Jahres 2007, Peter Grünberg und Gerhard Ertl, die namentlich nahezu unbekannt sind, hingegen sich der Gewinner von DSDS des gleichen Jahres allgemeiner Bekanntheit erfreut.

Gleichzeitig machte er anschaulich deutlich, dass Deutschland nach den USA die meisten Nobelpreisträger in Physik und Chemie stellt. Das solle Ansporn für alle jungen Leute, insbesondere die Schüler des Georg-Cantor-Gymnasiums, sein, ein Studium in einer der MINT- Fachrichtungen aufzunehmen. Dass an unserer Schule sehr gute Arbeit geleistet wird, zeige sich auch in den vielen Erfolgen, die Cantorianer bei den diversen Wettbewerben erzielen konnten.

Damit leitete er gekonnt zur Verleihung des Cantor-Preises über, denn auch die diesjährige Preisträgerin reiht sich in diese Erfolgsgeschichte ein.

Den Cantor-Preis des Jahres 2013, überreicht durch Frau Engelhardt vom Förderverein, erhält

                                                Dorothee Henke

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg beim Abitur und geplanten Mathematikstudium!

 

  • image009
  • image005
  • image014
  • image017

  • image008
  • image018
  • image010
  • image019

  • image011
  • image016
  • image004
  • image015

  • image012
  • image002
  • image007
  • image013

  • image003
  • image001
  • image006