Prjektwoche 2015-2.jpgProjektwoche 2015.jpgVorlage Cantor Banner.jpgbanner_panorama.jpgbanner_projektwoche1.jpgbanner_projektwoche2.jpg

Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ und „Schüler experimentieren“ am 16.02.2017 in Halle

Auch in diesem Jahr konnten die Schüler des Georg-Cantor-Gymnasiums überzeugen:

Erste Preise errangen:

Simon Bachran, Klasse 5

Wettbewerb „Schüler experimentieren“ Fachgebiet Physik

Mit seiner Arbeit untersuchte er die Tragfähigkeit von Papier-und Holzbrücken.

 

Johannes Hammer und Fabian Gremm, Klasse 11

Wettbewerb „Jugend forscht“ Fachgebiet Chemie

Thema der Arbeit: „Sauberes Trinkwasser für Jedermann“

 

Marcel Ullrich, Klasse 12 und Christopher Pfeiffer

Wettbewerb „Jugend forscht“ Fachgebiet Technik

Thema der Arbeit: „Quantenzufall mit Dioden zur verschlüsselten

Datenübertragung mit Neuronalen Netzwerken“

 

Zweite Preise gingen an:

Eric Oliver Schmidt, Klasse 8

Wettbewerb „Schüler experimentieren“ Fachgebiet Mathematik/Informatik

Thema der Arbeit: „Magische Quadrate“

 

Anna Mechel, Klasse 11

Wettbewerb „Jugend forscht“ Fachgebiet Biologie

Thema der Arbeit: „Vergleichende Charakteristik verschiedener

Pferdefuttermittel“

 

Dritter Preis:

Stefan Neuber, Klasse

Wettbewerb „Schüler experimentieren“ Fachgebiet Mathematik/Informatik

Thema der Arbeit: „PEM-Bot“

 

Damit haben alle Teilnehmer einen Preis erringen können. Die Erstplatzierten sind in der Landesrunde. Der Wettbewerb wird am 29./30.03.2017 in Magdeburg stattfinden.

Johannes und Fabian haben zudem den Sonderpreis des Oberbürgermeisters, ein Praktikum im Fraunhofer Institut IWM, erhalten.

 

Herzlichen Glückwunsch!