Prjektwoche 2015-2.jpgProjektwoche 2015.jpgVorlage Cantor Banner.jpgbanner_panorama.jpgbanner_projektwoche1.jpgbanner_projektwoche2.jpg

Mittwoch

 

Nach dem Frühstück haben sich alle um 8:30 Uhr zusammengefunden, um sich einen Vortrag zur Inversion am Kreis von Herr Dr. Koch anzuhören.

Nach 1 Stunde und 30 Minuten wussten dann alle wie ein Mathematiker einen Löwen in der Savanne fängt, und konnten sich ein wenig ausruhen, bevor sich die Klassenstufen in ihre Gruppen aufteilten, um anschließend für die Matheolympiade zu üben.

Nach der Mittagspause war eigentlich eine Wanderung geplant. Die Betreuer verschoben diese allerdings auf Donnerstag, weil vor einem Sturm gewarnt wurde.

Statt der Wanderung haben wir erst einmal mehr Freizeit gekriegt, die wir nutzten, um eine Schneeballschlacht zu machen. Danach hatten wir, wie am Vormittag auch, Olympiadetraining.

Um 18 Uhr gab es Abendessen.

In der anschließenden Freizeit haben die meisten der Teilnehmer zusammen Werwolf gespielt. Um 22:00 Uhr sind dann alle ins Bett gegangen und sofort eingeschlafen.

Martin Gärtner