Die neunten Klassen des Georg-Cantor-Gymnasiums besuchten als Bestandteil der Junior-Ingenieur-Akademie die Firma Gollman GmbH. Nach einer Einführung zu Aufbau, Funktionsweise und Vorteilen der vollautomatischen Kommissionierungssysteme erhielten die Schüler eine Führung durch die Fertigungshalle. Nachdem sie hier ihr handwerkliches Können an einigen Produktionsabschnitten zeigen konnten, ging es weiter in den Bürobereich, in welchem die Schüler Maschinenbauingenieuren und Softwareprogrammierern über die Schulter schauen durften.