Für den 4.11.2017 laden wir Sie recht herzlich zu unserem Tag der offen Tür von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr ein.

Am Montag erhielten Lehrer und Schüler Einblick in das Leben an der Universität Freiberg, zudem wurde das dort bestehende Winkler-Haus, welches heimische Mineralien und Kristalle ausstellt, besichtigt.

Die folgenden zwei Tage bestanden aus Vorträgen zu mathematischen Bereichen, Lösen von Aufgaben und Training für die Olympiaden. Erstmals fand auch ein mathematischer Wettkampf, genannt MatBoj, statt, bei dem sich zwei Mannschaften ein spannendes Gefecht lieferten. Es wurde sich gegenseitig herausgefordert, die Lösungen bestimmter Aufgaben vorzutragen. Nicht selten walteten die Kritiker ihres Amtes und lieferten Stoff für Diskussionen.

Doch natürlich gab es auch Freizeit. In Frauenstein lag wie jedes Jahr reichlich Schnee und so konnten wir Rodeln, Schneeball-Schlachten veranstalten oder einfach spazieren gehen im Winterwald. Jeden Abend spielten wir in großer Runde Werwolf.

Am Donnerstag, dem letzten Tag in Frauenstein, stand sogar Langlauf auf dem Plan. Alle haben sich großartig geschlagen, sodass auch keine Verletzten zu beklagen sind.

Auf dem Rückweg legten wir einen erneuten Zwischenstopp in Freiberg ein, wo wir dieses Mal das Rathaus und seine Verliese besichtigten. Dies war der Abschluss einer wundervollen Woche, vielen Dank an Herrn Koch, Herrn Bader und Frau Bachran.

Auch einen Dankeschön an den Förderverein der Schule und unseren Eltern.

Anna Mechel

  • Don021
  • Mitt049
  • 02-hexe-5200
  • Mitt059

  • Mo003
  • Frei002
  • Mitt048