Die Junior-Ingenieur-Akademie

  


Die Junior-Ingenieur-Akademie wird an unserer Schule ermöglicht durch die Deutsche Telekom Stiftung. Durch diese Unterstützung gelang es, junge Schülerinnen und Schüler im Wahlpflichtbereich der gymnasialen Mittelstufe für technische Inhalte zu begeistern und den Beruf des Ingenieurs vorzustellen. Durch zahlreiche Kooperationspartner, wie die HS-Merseburg als auch regionale Wirtschaftsunternehmen, wird eine fach- und schulübergreifende Lernumgebung geschaffen, die gleichzeitig berufsorointierung als auch studienpropädeutik vermittelt. Eines unserer Highlights ist das Austauschprojekt mit unserer Partnerschule in Budapest. Durch unserer Kooperation mit dem Deutschen-Nationalitäten-Gymnasium Budapest gelang es, technische Bildung landesübergreifend zu initiieren und einen beiderseitigen Erfahrungsaustausch zu realisieren. Auch dieses Projekt wird durch die Deutsche Telekom Stiftung gefördert.

 

Aktuelle Termine:  

....Aufgrund der aktuelen Situation Covid-19, werden alle geplanten Reisetermine vorerst verschoben. Sobald nähere Informationen vorliegen, werden wir an dieser Stelle informieren.

 

Unsere Partnerschule

 

Wir verschieben unsere Reise nach Budapest!

vorerst verschoben!!!

Klasse 9 im Schuljahr 2020/2021

 

 

Austausch im Deutschen Gymnasium Budapest

26.5.2021 - 2.6.2021

Klasse 8 im Schuljahr 2020/2021

                                   

 

Impressionen vom September 2019

 

 

Junior-Ingenieur-Akademie

 

 

Anmeldung

Joomla templates by a4joomla