Junior-Ingenieur-Akademie

StromerCup 2018

Der Wettkampf richtete sich an zahlreiche Schulen des Landes Sachsen-Anhalt, welche auch zahlreich vertreten waren. Ziel ist es gewesen, das schnellste Elektroauto zu konzipieren. Folgenden Rahmenbedingungen wurden diesbezüglich gestellt: 1) erkennbare Autoform mit Fahrer, 2) Kondensator mit max. 10 F bei 2,5 V. 

Zwei Wettkämpfe wurden organisiert:

1. Zeitmessung 9 m Teststrecke

2. Entfernungsmessung auf Langstrecke

Das Georg-Cantor-Gymnasium belegte beim 2. Wettkampf dabei den 1. Platz.

Das Gewinnerteam bestand aus Otto Hähndel und Julian Biedermann.

Der folgende Link soll einen kurzen Einblick geben:

http://www.tvhalle.de/mediathek/view/508302/25_04_2018_Stromer_Cup.html

 

Aktuelle Termine:

  • 08.05.2018: KSB 2. Besuch (JIA 9)
  • 29.05.2018: KSB 3. Besuch (JIA 9)
  • 05.06.2018 - 12.06.2018 Austauschprojekt in Budapest (JIA 8)