Beim Mannschaftswettbewerb Physik der 9. Klassen in Jena am 5.6.2015
erreichte unsere Mannschaft in der Besetzung Enrico Richter, Florian Strechel, Janosch Hilpert
unter 17 teilnehmenden Mannschaften einen guten 10. Platz.
Für eine bessere Platzierung in der Spitzengruppe fehlten nur wenige Punkte.
Ein herzlicher Dank an die drei Mitglieder der Mannschaft.

Olympioniken vom Georg-Cantor-Gymnasium

Von der Bundesmathematikolympiade kehrte Tim Blödtner (10/2) als Olympiasieger zurück.

Cara Hobohm (9/3) belegte den 2. Platz.

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

46. Internationale Physikolympiade

 Die Aufgaben der ersten Runde der IPhO sind eingetroffen.
Teilnehmen kann jeder Schüler des Georg-Cantor-Gymnasiums ab Klassenstufe 9!

Holt Euch die Aufgaben von Eurem Physiklehrer oder bei mir ab!    Rückgabetermin ist der

04.07.2014

bei mir oder Eurem Physiklehrer!
Dazu müsst Ihr aber Euch vorher anmelden! Informationen und / oder Formulare dazu findet Ihr unter

http://www.ipn.uni-kiel.de/projekte/ipho/anmeldung.html

http://www.scienceolympiaden.de/wettbewerb/IPhO2015

mein Lehrercode lautet:    WOHEANAT10       (damit braucht Ihr keine Schuldaten mehr einzugeben!)

Für alle Schüler der Profilkurse Physik 11 und 12 (im neuen Schuljahr) ist die Teilnahme verbindlich.
Die Arbeiten werden bewertet, die Übernahme der Noten in die Bewertung kann jeder Schüler
dann optional für sich festlegen!

 Viel Spaß!

 

W. Pannicke

(Fb Physik)                                                            Halle, 02.04.2014

 

Archiv zu den  Bundeswettbewerben 

 

Anmeldung

Joomla templates by a4joomla